Ganz alleine muss Opa Alois den Frühstückstee kochen und niemand stibitzt mir jetzt die Rosinen aus dem Müsli. Sonja und Keanu sind für einige Wochen heimgeflogen ins winterliche Österreich. Schneemann bauen und Weihnachtskekse naschen hat auch seinen Reiz - aber brrr!!! - die Kälte können wir uns kaum vorstellen.

Tom arbeitet beinahe pausenlos an seinem Boot. Gemeinsam düfteln die beiden Kapitäne an technischen Details und dem Einbau der doch recht
komplizierten Anlage. Wenn dann endlich alle Leitungen verlegt sind, die Solarzellen auf Pakia tea arbeiten und das Boot mit Strom versorgen, wenn auch die Elektromotoren ihren Platz gefunden haben und die Kabinen wohnlich eingerichtet sind, dann hören wir sicher einen lauten Plumps - einen Stein der Erleichterung.
Gerade gönnt sich Thomas eine sehr gründliche Dusche. Ausgerüstet mit Tauchflasche und Spachtel hat er nämlich das Unterschiff geputzt, was in der Marine eine eher trübe und unhygienische Angelegenheit ist. Es bleibt ihm aber nichts anderes übrig. Die Algen und Seepocken lassen sich sonst nur mehr schwer entfernen. Wäre doch schade um das neue Antifouling. Auch Felix bekommt schon wieder einen grünen Bart, obwohl wir ihn erst auf dem Rückweg von Phuket sauber geschrubbt haben.

Den 1. Adventsonntag feiern wir Drei sehr idyllisch bei Kerzenschein und Kuchen. Für "Leise rieselt der Schnee" ist es eindeutig zu warm, die erste Kerze lässt trotzdem etwas Vorweihnachtsstimmung aufkommen.
Wir wünschen auch euch allen einen besinnlichen Advent und eine schöne Zeit in Nah und Fern.


klimaneutral gehostet