25 Tage / 4350 km
Die sonnige Ostküste versöhnt uns mit Neusseland. Nach einem Stadtbummel im schottisch wirkenden Dunedin ziehen wir über die goldenen Hügel Otagos zum ehemaligen Goldgräberstädtchen Naseby und weiter auf einer schmalen, kurvigen Schotterstraße über den landschaftlich reizvollen Danseys-Pass zur Küstenstadt Omaru.
Geschichte ist in Neuseeland allgegenwärtig, obwohl die englischen Siedler erst um 1840 ins Land gekommen sind. Die historischen Gebäude sind daher für unsere Begriffe relativ jung. Die Sammlerleidenschaft der Kiwis ist unglaublich. In jedem kleinen Dorfmuseum und Antiquitätenladen finden wir Hausrat, Werkzeug, Fotoapparate, Nähmaschinen und Radios und wirklich alles, was sich in 150 Jahren angesammelt hat. Vieles davon wäre bei uns längst am Sperrmüll gelandet, aber hier ist wohl der Stolz auf die harte Pionierzeit zu groß.
Schnurgerade Straßen führen uns durch die weiten Ebenen von Canterbury. Nur durch Bewässerungsanlagen kann das Gebiet landwirtschaftlich genutzt werden und meterhohe Hecken sollen den regelmäßigen starken Südwind abhalten. Die Großstadt Christchurch beeindruckt uns durch blumengeschmückte Wohnhäuser in den Vororten und dem buntem Treiben am großen Platz vor der Kathedrale. Straßenmusikanten und eine Gruppe Maoris bringen mitreißende Darbietungen, ein Prediger versucht die Welt zu retten und Jugendliche feiern ausgelassen den Beginn der Osterferien.
Quer durchs Land fahren wir nochmals Richtung Westen. Am malerischen Lake Paerson machen wir Mittagsrast bei hausgemachter Gemüsesuppe und Kaffee. Wenn die Sonne scheint, funktioniert das Camperleben wunderbar, nur bei Schlechtwetter sind wir in unserem Jimmy etwas beengt. Über den Arthur`s Pass, der uns wieder in grünes Weideland bringt mit eher ungepflegten Gehöften, kommen wir durch das Tal des Buller River nach Nelson im Norden der Südinsel.

Beim ausgedehnten Osterfrühstück genießen wir die Herbstsonne und machen uns anschließend einen angenehmen Tag in der netten Hafenstadt.
Wir wünschen allen unseren Freunden und treuen Lesern unserer Berichte ein FROHES OSTERFEST!

nz004_mittagsrast nz004_maoris nz004_ostern nz004_bahnhof nz004_antik nz004_rinder

klimaneutral gehostet