""Kommt gut heim!" Gerald und Elli gehen von Bord.
"

von Bord in PulaGerald+Elli auf großer FahrtDie zwei sind eine Woche mit uns unterwegs und genießen das Seglerleben bei strahlendem Sommerwetter. Unser Neffe war zuvor erst einmal am Meer. Er gewöhnt sich jedoch schnell an das tiefe Blau, die Weite und die Ruhe. Vorbei am Leuchtturm Porer schippern wir über Unije nach Mali Losinj, die bewährte Wochenroute von Pula aus. Zurück segeln wir abseits des Trampelpfades fast alleine an der Ostküste von Cres entlang. "Wahrscheinlich gefällt uns jetzt ein gewöhnlicher Badeurlaub gar nicht mehr", befürchten die beiden.

Ausgangspunkt und Zielhafen war wieder einmal unsere Arbeitsmarina in Pula. Jetzt wollen wir uns aber endgültig von hier verabschieden. Genug ist genug!

44°52,6N 013°50,7E

klimaneutral gehostet