Das haben wir noch nie gemacht. Wir nähern uns nach Sonnenaufgang unserem Ziel, von dem außer Gischt und brechenden Wellen nichts zu sehen ist. Das Beveridge Reef hat die Form eines riesigen Fußabdrucks. Auf genau 20° südlicher Breite steuern wir Kurs 90° Richtung Osten und fahren durch den breiten Pass ins Atoll. Der Ankerplatz ist leicht zu erkennen, da sich auf dem angeblichen Geheimtipp schon mehrere Boote eingefunden haben. Durch den derzeitigen nördlichen Wind entsteht starker Schwell in der Lagune und lässt Felix am Anker Rock`n Roll tanzen. Trotzdem sind wir froh hier zu sein an diesem sonderbaren Ort, umgeben von glasklarem Wasser und einem schützenden Riff...und sonst nichts!

Part1.jpeg Part2.jpeg

klimaneutral gehostet